Warum wird dieses Stillpräparat so gehypt?

3 Stillpositionen für dein Baby & dich und 5 Gründe, warum 27.000+ stillende Mamis nicht mehr auf Lactaval verzichten möchten!

Stillen ist eigentlich die natürlichste Sache der Welt, doch nicht alle frisch gebackenen Mütter können ihr Kleines auf Anhieb mit Muttermilch versorgen - obwohl Muttermilch nach wie vor die beste Ernährung für jedes Neugeborene darstellt.

Für einen gelungenen Start in die Stillzeit ist eine individuell zu euch passende Stillposition essenziell. Deshalb stellen wir dir hier 3 unterschiedliche Varianten vor.

Erfahre außerdem mehr über die Benefits von Lactaval und wie du dir in deiner Stillzeit ganz natürliche Unterstützung holen kannst.

Stillpositionen

1. Der Fußballgriff

Wenn du dich von einem Kaiserschnitt erholst oder große Brüste hast, kann die Rückenhaltung beim Stillen sehr angenehm sein. Halte dein Baby waagerecht neben dir mit gebeugtem Ellenbogen. Unterstütze den Kopf deines Babys mit einer offenen Hand und richte ihn zur Brust. Der Rücken des Babys ruht auf deinem Unterarm, ähnlich wie ein Fußball unter dem Arm. Stütze deine Brust mit der anderen Hand für zusätzlichen Komfort. Diese Position ist auch gut für Frühchen geeignet.

2. Die Wiegehaltung

Wenn du dich von einem Kaiserschnitt erholst oder große Brüste hast, kann die Rückenhaltung beim Stillen sehr angenehm sein. Halte dein Baby waagerecht neben dir mit gebeugtem Ellenbogen. Unterstütze den Kopf deines Babys mit einer offenen Hand und richte ihn zur Brust. Der Rücken des Babys ruht auf deinem Unterarm, ähnlich wie ein Fußball unter dem Arm. Stütze deine Brust mit der anderen Hand für zusätzlichen Komfort. Diese Position ist auch gut für Frühchen geeignet.

3. Die Seitenlagehaltung

Wenn du lieber im Liegen stillen möchtest, ist diese Position ideal. Lege dich auf die Seite und ziehe die Beine an, wie es für dich bequem ist. Lege dein Baby Bauch an Bauch, sodass es den Kopf nicht verdrehen muss. Der Mund deines Babys sollte auf Höhe deiner Brustwarze sein. Ziehe dein Baby dicht an dich heran und stütze deinen Kopf mit einem Kissen, damit Schultern und Arme entspannt bleiben.

5 Gründe für Lactaval

1. Von Hebammen empfohlen

Zahlreiche Hebammen, wie @hebamme.tini , @biancassperris , @hebamme_elisabeth , @die.landhebammen und noch viele mehr, haben mit Lactaval herausragende Erfahrungen gemacht und empfehlen das Stillpräparat gerne ihren Wöchnerinnen, um ihnen den Stillstart zu erleichtern.

2. Hochdosierter Bockshornklee

Im Vergleich zu manch anderen Stillkomplexen enthält Lactaval hochdosierten Bockshornklee. Mit einem schonenden Verfahren wird das wertvolle Extrakt aus Bockshornkleesamen im Verhältnis 10:1 gewonnen. Bockshornklee ist seit jeher ein traditioneller Pflanzenstoff, der sich bei stillenden Müttern großer Beliebtheit erfreut.

3. 100 % natürlich

Während in den meisten Stillpräparaten eine Vielzahl synthetischer Inhaltsstoffe enthalten ist, setzen wir auf die Kraft der Natur: Lactaval besteht aus natürlichen Pflanzenextrakten, wie Kümmel, Kreuzkümmel, Dill und Anis, die sich in der Stillzeit bewährt haben. Zudem ist das Produkt zu 100 % vegan und enthält keinerlei unnötige Zusatz- oder Farbstoffe, die den Organismus von deinem Baby und dir in der Stillphase belasten könnten.

4. Made in Germany

Lactaval wird in einem deutschen zertifizierten Labor von erfahrenen und ausgewiesenen Ökotrophologen entwickelt, geprüft und produziert. Das Stillpräparat ist außerdem FSSC22000- und GMP-zertifiziert. Qualität, auf die ihr zählen könnt.

5. Einfach in der Anwendung

Die Einnahme ist absolut unkompliziert und lässt sich spielend leicht in den Alltag integrieren: Pro Tag nimmt man 2 x 1 Kapsel mit ausreichend Wasser ein - morgens und abends und idealerweise zu den Mahlzeiten, damit die Nährstoffe vom Körper bestmöglich absorbiert werden können. Falls du Schwierigkeiten hast, die Kapseln zu schlucken, lassen sich diese auch auseinander ziehen und der Inhalt kann ins Getränk, in einen Joghurt oder ins Müsli eingerührt werden. Wir empfehlen die Einnahme während der gesamten Stillphase.

Das sagen Lactaval Kundinnen...

star
star
star
star
star

“Ich nehme es bereits seit 4 Monaten als Stillbooster 2 mal täglich und würde nie eine Einnahme vergessen 😅 Ich stille mein 3. Kind erstmals voll… Schade das ich von Havsund nicht schon eher was gehört habe….”

Stephanie

star
star
star
star
star

“Seit Geburt nehme ich havsund und habe keinerlei Nebenwirkungen. Meine Milchmenge ist weiterhin ( seit fast 4 Monaten) noch immer mehr als genug was mit Sicherheit mit den Tabletten zu tun hat. Ich empfehle es jeder werdenden Mami.”

Lina

star
star
star
star
star

“Hat mir super geholfen und ich habe schon einiges vorher probiert.”

Sabine

star
star
star
star
star

“Hat meine Milchproduktion deutlich erhöht, sodass ich es geschafft habe, mit dem Zufüttern wieder aufzuhören!"

Jd

star
star
star
star
star

“Super Produkt, spürbar mehr Milch, 3-Monatskolik war nicht vorhanden! Stilltees trinken blieb mir erspart. Ich empfehle das Produkt gerne weiter, da ich überzeugt bin, nur so meine kleine Raupe Nimmersatt stillen zu können. Gäbe es das bloß schon bei meinem ersten Kind, mir wäre einiges erspart geblieben."

Katharina

star
star
star
star
star

“Seitdem ich Lactaval einnehme, habe ich immer soviel Milch, dass es für meine Zwillinge reicht :)"

susanne

star
star
star
star
star

“Bin super zufrieden mit den Tabletten. Hab eine gute Milch mein Kind ist sehr zufrieden. Ich kann’s wirklich mit guten Gewissen empfehlen. Super schnelle Lieferung bei offenen Fragen auch immer schnell eine Antwort vom Team parat.!”

Mirjam

Unser Angebot für dich!

+++ 4+1: Kaufe 4 Monatspackungen Lactaval und erhalte 1 Monatspackung gratis dazu +++

check-circle

Spürbare Veränderung in wenigen Tagen

check-circle

100 % pflanzlich

check-circle

5 Monate Vorrat = 300 Kapseln Lactaval

check-circle

nur 0,53 €/Tag

check-circle

Zur Unterstützung beim 6-monatigen Vollstillen lt. WHO-Empfehlung

JEtzt sichern

© 2024 by håvsund

Impressum

Datenschutz