Deine fruchtbaren Tage 

iStock-522860672_Kopie_2

Methoden, um Deine fruchtbaren Tage zu ermitteln


01

MENSTRUATIONS-APP

Ovulationstests sind einfach in der Handhabung und messen wichtige Fruchtbarkeitshormone in deinem Urin. Sie erkennen den LH-Anstieg mit einer sehr hohen Zuverlässigkeit und können deine Tage, an denen die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden am höchsten ist, berechnen. Ovulationstests werden von verschiedenen Herstellern in unterschiedlichen Preissegmenten angeboten.
02

DIE KALENDERMETHODE

Wenn du einen regelmäßigen Menstruationszyklus hast, kannst du versuchen, den Tag des Eisprungs zu bestimmen, indem du dir die Dauer deiner Zyklen in einem Kalender notierst. Damit ein vollständiges Bild entsteht, muss der Zyklus mehrere Monate lang beobachtet und die Zyklusdauer exakt dokumentiert werden. Bei einem sehr regelmäßigen Menstruationszyklus kommt es normalerweise 12 bis 16 Tage vor Beginn der nächsten Periode zum Eisprung. Allerdings kann sich der Eisprung auch bei einem regelmäßigen Zyklus um mehrere Tage verschieben.
03

MENSTRUATIONS-APP

Deine Basaltemperatur steigt nach dem Eisprung um 0,4 bis 1,0 °C an. Zu diesem Zeitpunkt ist es jedoch bereits zu spät, um die Chancen auf eine Schwangerschaft im aktuellen Zyklus zu verbessern. Um diese Methode erfolgreich anzuwenden, musst du jeden Morgen vor dem Aufstehen deine Basaltemperatur messen. Es dauert mehrere Menstruationszyklen, bis du dir ein vollständiges Bild von deinem Fruchtbarkeitsfenster machen kannst. Außerdem gibt es viele Faktoren wie Schlafphasen, Reisen und Alkoholkonsum, die die Basaltemperatur beeinflussen.
04

MENSTRUATIONS-APP

Im Verlauf deines Menstruationszyklus ändert sich die Konsistenz und die Menge des Zervixschleims (ein Sekret, das von den Drüsen im Gebärmutterhals abgesondert wird). Der Schleim kann klebrig oder spinnbar (fadenziehend), weißlich oder trüb sein. Während der Tage vor dem Eisprung ist der Schleim klar und spinnbar und wird häufig mit rohem Eiweiß verglichen. Wenn du dir die Änderungen notierst, kannst du den Termin des Eisprungs bestimmen und deine fruchtbaren Tage herausfinden. Der Hauptvorteil dieser Methode besteht darin, dass du deinen Körper zeitgleich besser kennenlernen kannst und ein Gefühl für die Veränderungen bekommst, die sich während eines Menstruationszyklus in deinem Körper abspielt. Allerdings kann es einige Zeit dauern, bis du die Zeichen deines Körpers richtig deuten kannst. Hinzu kommt, dass die Merkmale des Zervixschleims auch durch andere Faktoren beeinflusst werden, beispielsweise durch Infektionen, bestimmte Medikamente und Geschlechtsverkehr.
05

MENSTRUATIONS-APP

Eine weitere Methode sind Menstruations-Apps. Hier kannst du die Dauer deiner Periode und die Symptome, die bei dir im Laufe deines Zyklus auffallen, eintragen. Die App berechnet mit diesen Informationen deinen Zyklus und kann dir sagen, wann du deinen Eisprung bekommst. 
Wir hoffen, wir konnten dir etwas weiterhelfen! Schreibe uns gerne, welche Methode für dich am besten funktioniert hat und teile deine Erfahrungen mit anderen Frauen. Wir freuen uns auf deine Nachricht!


UNSERE HILFE FÜR

EUREN KINDERWUNSCH


fertile_duo2_90_weiss