HÅVSUND LACTAVAL
STILLEN

Für die Stillphase

Hochwertige Nahrungsergänzung

Für Vegetarier geeignet

Hergestellt in Deutschland

MAMAS MILCH IST DIE BESTE

Zum Stillen gibt es viele Philosophien. Aber mindestens genauso viele Ammenmärchen. Eines davon ist, dass es von Natur aus auf Anhieb klappt. Das stimmt leider nicht. Und das gilt für viele frischgebackene Mamis. Denn nicht nur du als Mutter musst dich auf den optimalen Rhythmus einspielen, sondern genauso auch dein Baby.

GENUG MILCH?

Falls du dir Gedanken machst, ob du genug Milch für dein Baby hast, können wir dich beruhigen. Denn je mehr du stillst, desto mehr Milch produziert dein Körper. Du kannst ihn aber auch ganz einfach dazu anregen. Mit Håvsund Lactaval. Das Vitalpräparat aus natürlichen Pflanzenextrakten trägt mit seinem natürlichen Aktivkomplex dazu bei, den Milchspenderreflex anzukurbeln. Inhaltsstoffe wie hochwertiger Bockshornklee, der die Milchbildung unterstützt, sowie harmonisierender Fenchelextrakt und pflanzliches Kümmelkonzentrat, mit den Hauptwirkstoffen Carvon und Terpenen, fungieren als natürliche Stimulanzien. Zusätzlich können die natürlichen Eigenschaften von Dill und Anis den Körper beruhigen und die Milchdrüsen stimulieren.

Wir empfehlen dir, lactaval während der gesamten Stillphase einzunehmen. Schließlich braucht es auch etwas Zeit, bis dein Körper weiß, dass er regelmäßig Nahrung für dein Kleines produzieren muss und wieviel. Aber mach dir keinen Stress, wenn du Anlaufschwierigkeiten hast. Der könnte gerade die Ursache dafür sein, dass er die Milchproduktion herunterfährt. Nimm dir also ausreichend Zeit, schlafe viel und freu dich an den innigen Momenten mit deinem Baby. Der Rest kommt dann fast von ganz alleine.

WARUM
HÅVSUND LACTAVAL ?

håvsund lactaval besteht aus 100% reinen Pflanzenextrakten. Der ausgewogene Aktivkomplex enthält die Milchbildungsstimulanzien Bockshornklee, Kümmel, Fenchel Anis und Dill. So wird die Milchproduktion angeregt – ganz natürlich.

DIE INHALTSSTOFFE VON
HAVSUND LACTAVAL

  • Bockshornkleesamen können den Blutfluss in den Milchdrüsen anregen und dadurch die Milchproduktion und -qualität steigern
  • Fenchelextrakt kann unter anderem mit seinem Anethol und Fenchon den Milchfluss stimulieren.
  • Kümmelkonzentrat, dessen carminative Eigenschaften und Hauptwirkstoffe Carvon und Terpenen zur Milchproduktion beitragen.
  • Dill kann eine beruhigende Wirkung auf den Körper der Mutter haben und das Risiko zur Entzündung der Brustdrüsen senken
  • Anis stimuliert die Milchabgabe

UNSERE EMPFEHLUNG: