Fruchtbarkeitskalender

Berechne ganz einfach deine fruchtbaren Tage!

Mit dem Fruchtbarkeitskalender kannst du schnell und unkompliziert deine fruchtbaren Tage ermitteln: Gib einfach den ersten Tag deiner letzten Periode und die Länge deines Zyklus ein. Der Kalender berechnet automatisch, wann dein Eisprung ist und an welchen Tagen sich ein Schwangerschaftstest (Urin- oder Bluttest) anbietet. Natürlich eignet sich der Kalender nicht als Verhütungsmethode, da der Zyklus der Frau von vielen Faktoren abhängt und nicht immer ganz regelmäßig ist. Aber er kann ein wichtiger Anhaltspunkt sein.

Ein gutes Timing ist entscheidend.

Um schwanger zu werden, solltest du das Datum deines Eisprungs kennen. Denn die Eizelle ist danach eigentlich nur 24 Stunden befruchtbar. Da die Spermien im weiblichen Körper jedoch ein paar Tage überleben können, liegen die Chancen für eine Schwangerschaft bei etwa einer Woche. Bis zu 2 Tage vor und 2 Tage nach dem Eisprung gelten als die optimale Zeitspanne, um schwanger zu werden. Viel Spaß dabei!

  •    
 

  håvsund fertile+f

håvsund fertile+f

ENDLICH SCHWANGER!
“Juhuu, es ist soweit!“ Wie schön wäre diese Feststellung nach einem Blick auf den Schwangerschaftstest. Mit håvsund fertile+f muss Kinderlosigkeit kein Schicksal sein.

  håvsund fertile+m

håvsund fertile+m

HELLO DADDY!
„Schatz, ich bin schwanger!” Wie schön wäre dieser Satz von deiner Partnerin, nachdem ihr es euch so sehr gewünscht habt. Eine wesentliche Voraussetzung sind die Qualität und Geschwindigkeit deiner Spermien.